Ästhetische Zahnmedizin

 

Bei der Ästhetik spricht man im allgemeinen von der Lehre der Schönheit. Dabei geht es eigentlich um die Bewertung der wahrnehmbaren Harmonie und der Gesetzmäßigkeiten in der Kunst und der Natur.

 

Speziell bei den Zähnen ist ein gerades und weißes Gebiss mitbestimmend für ein positives Erscheinungsbild.

 

Die Zahnästhetik setzt zuallererst eine gründliche Zahnpflege voraus.

 

Die Zahnmedizin befasst sich mit der funktionellen Wiederherstellung von Zahnfrakturen, fehlenden Zähne, fehlendem Knochengewebe und einer daraus resultierenden kosmetischen Beeinträchtigung.

 

Die Bioästhetik setzt ihren Schwerpunkt auf schöne, natürliche Zahnformen und auf die Funktion der Zähne und ihrer Aufgaben.

 

Die Funktionalität des gesamten Kausystems ist abhängig von der Zahnform und den Kiefergelenken. Zahnlücken führen auf Grund des fehlenden Nachbarzahns zu wandernden Zähnen, die im schlimmsten Fall ihren Halt verlieren können. Eine veränderte Zahnstellung führt zu einer Fehlbelastung und zu verminderter Zahnästhetik. Zahnprothesen, Zahnbrücken und Zahnimplantate verhindern, dass die Funktion der Kiefer beeinträchtigt wird.

 

Ziel unserer  individuellen Behandlung ist es ihre Zähne natürlich und zu ihnen passend aussehen zu lassen und ihr gesamtes Gebiss ansprechend symmetrisch zu gestalten. Jedes Lächeln ist einzigartig.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis Dr. Victor Schlee